Zum Hauptinhalt springen

Anträge


Hauptschulabschluss für Schülerinnen und Schüler der Elisabeth-Schmitz-Schule

Die Hanauer Stadtverordnetenversammlung fordert das Hessische Kultusministerium auf, den Schülerinnen und Schülern der Elisabeth-Schmitz-Schule auch zukünftig einen Hauptschulabschluss an ihrer Förderschule zu ermöglichen. Weiterhin fordert die Stadtverordnetenversammlung das Staatliche Schulamt Hanau auf, ein Konzept zu erarbeiten, das den Erwerb… Weiterlesen


Hanau fördert Balkonkraftwerke

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird beauftragt, ein Förderkonzept mit Beratung für sogenannte Balkonkraftwerke zu erarbeiten. Begründung: Eine Energiewende ist im Hinblick des Klimawandels geboten. Dazu zählen auch Mini-Photovoltaik-Anlagen für die Steckdose. Die Module mit Wechselrichter produzieren Strom für… Weiterlesen


Hanau wird zur Schwammstadt

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird beauftragt, ein Konzept „Schwammstadt Hanau“ zu erstellen. Dieses soll bei allen Planungen und Maßnahmen, die den Wasserhaushalt betreffen, berücksichtigt werden. Begründung: Die Auswirkungen des Klimawandels sind auch in Hanau zu spüren. Um das kostbare Gut „Wasser“ zu… Weiterlesen


Gemeinsamer Änderungsantrag zu Punkt 10.10. Kostenloser Museumseintritt für Hanaupass Inhaber

Gemeinsamer Änderungsantrag zu Punkt 10.10 Neufassung der Benutzungs- und Entgeltordnung der Städtischen Museen Hanau zur 11. öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 16. Mai 2022 Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: In §4 Ermäßigter Eintritt wird Punkt 6. Inhaber/innen eines Hanau-Passes wird gestrichen. In §5… Weiterlesen


Einstellung einer finanziellen Förderung für das Box-Gym im JUZ K-Town in Höhe von insgesamt 15.000,- Euro im Doppelhaushalt 2022/2023.

Haushaltsantrag 2022/23 Gegenfinanzierung erfolgt aus der allgemeinen Position der Sach- und Dienstleistungen (Position 13). Begründung: Die Bedeutung des Boxtrainings für die inklusive, sozialintegrative und gewaltpräventive Arbeit des JUZ ist hinlänglich bekannt und erprobt. Der Verein ist stetig dabei, Förder- und Sponsorengelder zu… Weiterlesen


Aufstockung der finanziellen Mittel für Entwicklungshilfebeirat um 4.000,- Euro im Doppelhaushalt für 2022 sowie 2023.

Haushaltsantrag 2022/23 Gegenfinanzierung erfolgt aus der allgemeinen Position der Sach- und Dienstleistungen (Position 13). Begründung: Der Entwicklungshilfebeirat hat ein Budget von 11.000,- Euro. Die drei zu unterstützenden Projekte haben finanzielle Mittel von insgesamt 15.000,- Euro beantragt. Weiterlesen


Verzicht auf den Großkundenrabatt von IBM von 10 Mio. Euro im Doppelhaushalt 2022 sowie 2023

Haushaltsantrag 2022/2023 Gegenfinanzierung erfolgt aus den Steuermehreinnahmen. Begründung: IBM muss in den nächsten Jahren viele Gebäude neu bauen und weitere sanieren. Durch das Bevölkerungswachstum in Hanau betrifft dies insbesondere die Schulen und Kindertagesstätten. Außerdem steigt die Inflationsrate, sodass auf den Großkundenrabatt… Weiterlesen


Mobile Jugendarbeit

(HH-Antrag der LINKE im Ortsbeirat Großauheim/Wolfgang) Weiterlesen


Jährlicher Zuschuss Box-Gym

(HH-Antrag der LINKEN im Ortsbeirat Kesselstad) Weiterlesen


Etablierung eines reinen Jugendzentrums in der Innenstadt

(gemeinsamer HH-Antrag DIE PARTEI/ DIE LINKE im Ortsbeirat Innenstadt) Weiterlesen