Presseerklärungen der LINKEN in Hanau

Laut Mitteilung von Jochen Dohn, Vorsitzender von DIE FRAKTION Hanau, hat seine Fraktion für den Doppelhaushalt 2024/2025 acht Anträge gestellt. „Wir haben uns auf wenige Haushaltsanträge mit den Schwerpunkten auf Soziales, Nachhaltigkeit und gegen Rechtsextremismus konzentriert. Wohl wissend, dass unsere Anträge keine Chance haben werden, eine… Weiterlesen

Anlässlich des 4. Jahrestages des rassistischen Attentats am 19.02.2020 in Hanau erklärt Jochen Dohn, Vorsitzender von DIE FRAKTION Hanau: „Erinnerung und Mahnung bleiben wichtig, damit das rassistische Attentat am 19.02.2020 in Hanau nicht in Vergessenheit gerät und vor rechtsextremistischen Terror gewarnt wird. Was aber weiterhin fehlt ist, eine… Weiterlesen

„Die Tariferhöhung der städtischen Bäder insbesondere beim Früh- und Abendtarif von 34 Prozent ist nicht sozial. Auch die zehn Prozent und die mangelhafte Informationspolitik der Stadt bezüglich der jüngsten Preisanpassung sind kritisch zu sehen“, kommentiert Timotheus Barchanski für DIE FRAKTION Hanau die Anhebung der Eintrittspreise der Hanauer… Weiterlesen

DIE FRAKTION Hanau ruft zur Teilnahme an der Kundgebung auf. „Es ist die Aufgabe der Zivilgesellschaft, die Demokratie zu schützen und den Verfassungsfeinden zu zeigen, dass sie nicht das Volk vertreten. Deshalb ist es wichtig am kommenden Dienstag, 30.01.2024 um 17:30 Uhr auf dem Hanauer Marktplatz Gesicht zu zeigen“, so Jochen Dohn,… Weiterlesen

DIE FRAKTION Hanau antwortet auf die ‚selbst lobende‘ Halbzeitbilanz der SPDCDUFDP-Koalition „Ein konstruktives Miteinander zwischen Koalition und Opposition heißt noch lange nicht, dieselbe Meinung zu vertreten. Davon zeugen auch Abstimmungen in der Stadtverordnetenversammlung“, kommentiert der Fraktionsvorsitzende von DIE FRAKTION Hanau, Jochen… Weiterlesen