Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Anträge für den Ortsbezirk Innenstadt


Rückbau der Langstraße

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat: 1. Die Langstraße zur reinen Anlieger- und Anlieferungsstraße umzuwidmen und mit Verkehrszeichen eine solche Regelung deutlich sichtbar für alle Verkehrsteilnehmer zu machen. 2. Des weiteren sollten Bodenschwellen in der Fahrbahn eingebaut werden, damit diese Straße nicht mehr so attraktiv als Rennstrecke für... Weiterlesen


Anwohnerparken nachts erweitern

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat die Regelung des Nachtparkens für Anwohner dahingehend abzuändern, dass die Anwohner sonntags und feiertags nicht um 8 Uhr morgens das Parkhaus verlassen müssen und die Sonntage und Feiertage ganztags in der Monatspauschale mit eingeschlossen werden. Der Ortsbeirat schlägt vor, das die Parkhaus GmbH die... Weiterlesen


Keine Gebührensenkung für Kurzparker in den Parkhäusern

Der Ortsbeirat nimmt Bezug auf die aktuellen, öffentlichen Überlegungen des Magistrats und fordert den Magistrat dazu auf, für Kurzparker keine Gebührensenkung in den Parkhäusern vorzunehmen. Der Ortsbeirat gibt zu bedenken, dass eine Gebührensenkung den falschen Anreiz zur PKW-Nutzung gibt und dadurch der Parkdruck in der Innenstadt weiter erhöht... Weiterlesen


200 Fahrradstellplätze für die Innenstadt

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat im Bereich der Innenstadt die Zahl der Fahradstellplätze zu erhöhen. Für Radfahrer besteht ein Bedarf von ca. 200 Abstellplätzen. Die Fahrradständer müssen sicherstellen, dass die Räder sicher angeschlossen werden können, ohne Gefahr einer Beschädigung am Rad. Die Fahrradständer sollten bevorzugt in bzw. an... Weiterlesen


Ausweitung der gebührenpflichtigen Parkzeit auf den öffentlichen Parkplätzen

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat im Bereich der Innenstadt (innerhalb des Rings) die kostenpflichtige Parkzeit (zurzeit grundsätzlich bis 17 Uhr) bis 18 oder 19 Uhr zu verlängern. Dieser Antrag gilt insbesondere für folgende Straßen und Plätze: Schloßplatz, Fronhof,  Heinrich-Bott-Str., Ballplatz, Schützenstr., Gärtnerstr. und Wallweg.  ... Weiterlesen


Ausweitung der Anwohner-Parkzonen (Bewohnerbezirke 1 und 7)

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat folgende Straßen und Plätze in die Parkzonen für Anwohner aufzunehmen: Schloßplatz, Fronhof und Heinrich-Bott-Str. Ergänzend bittet der Ortsbeirat auch für Ballplatz, Schützenstr., Gärtnerstr. und Wallweg die Einbeziehung in die Parkzonen zu prüfen. Begründung: In den genannten Straßen und Plätze im... Weiterlesen


Zusammenlegung der Bewohnerbezirke 1 und 7

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat die Bewohnerbezirke 1 und 7 dauerhaft zusammen zulegen. Begründung: Die früher vielleicht sinnvolle Trennung hat sich durch den Wegfall vieler Parkplätze überlebt. Außerdem unterliegt das Parkplatzangebot inzwischen großen Schwankungen (Veranstaltungen, Märkte Feste). Es ist sinnvoll nur noch eine Zone... Weiterlesen


Hessen fördert Tempo-30 Zonen

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat sich stärker für Tempo-30 Zonen einzusetzen. Vorbemerkung: Das hessische Verkehrsministerium will ab 2016 Tempo-30 Zonen finanziell fördern und die Möglichkeiten in Hessen Tempolimits auf Haupt- und Durchgangsstraßen einzuführen haben sich jetzt deutlich verbessert. · Der Magistrat wird deshalb gebeten im... Weiterlesen


Verkehrskontrollen im Bereich der Innenstadt

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat folgende Auskünfte zu erteilen: · Umfang der Geschwindigkeitskontrollen in den Jahren 2013 und 2014 (Anzahl der Messungen, festgestellte Ordnungswidrigkeiten, usw.). Sowie ggfs. Gründe für erhebliche Veränderungen bei der Schwerpunktsetzung. · Umfang der Kontrollen bei Falschparkern, bzw. ausgestellte... Weiterlesen


Bereitstellung von Ersatzparkplätzen während der Sanierungsarbeiten an der Main-Kinzig-Halle

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat für den Zeitraum der geplanten Sanierungsarbeiten unter der Main Kinzig Halle genügend Ersatzparkplätze für Anwohner der nördlichen Innenstadt bereitzustellen. Der Magistrat wird deshalb dazu aufgefordert, für Anwohner mit Bewohnerparkausweisen (mindestens für Nr. 1 und Nr. 7) für einen begrenzten Zeitraum... Weiterlesen