Zum Hauptinhalt springen

Reden

Ausgewählte Reden aus der Stadtverordnetenversammlung


Jochen Dohn

Sparkasse Hanau bleibt in den Stadtteilen

Es gilt das gesprochene Wort. Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsitzende, Sehr geehrte Damen und Herren, keine Frage, die Bankenlandschaft befindet sich in Veränderung. Die Digitalisierung der Bezahlvorgänge bis hin zu online Aktiengeschäfte und das von Unterwegs per Smartphone haben sich durch die Corona-Pandemie noch beschleunigt. Auch… Weiterlesen


Jochen Dohn

Konzept über eine soziale Bodennutzung und Wohnraumentwicklung

Es gilt das gesprochene Wort. Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsitzende, Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Ihnen gleich am Anfang meiner Rede die Angst nehmen, es geht kein Gespenst in Hanau um. In dem Antrag geht es nicht um Enteignung, es geht nicht um die Einführung der klassenlosen Gesellschaft, es geht nicht darum, zu verbieten… Weiterlesen


Jochen Dohn

Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahren während der Freibadsaison 2021

Es gilt das gesprochene Wort. Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsitzende, Sehr geehrte Damen und Herren, der Antrag der WSH/HBU-Fraktion könnte angesichts der Pandemie kaum aktueller sein. Schon jetzt gibt es Studien, die von verheerende Auswirkungen der Corona-Krise auf Kinder und Jugendliche berichten. Während Sie große Solidarität mit den… Weiterlesen


Jochen Dohn

Personalressource für die Umsetzung der Instanbul Konvention zur Bekämpfung und zum Schutz vor Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt

Es gilt das gesprochene Wort. Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin, Sehr geehrte Damen und Herren, „Bestreben, ein Europa zu schaffen, das frei von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt ist“. Wie es in der Präambel der Istanbul-Konversion heißt, sollte eigentlich unser aller gegenwärtiges Handeln sein. Leider muss eine aufgeklärte… Weiterlesen


Jochen Dohn

Errichtung einer öffentlichen Stelle „Anti-Rassismus Beauftragte/r“ in der Stadt Hanau

Es gilt das gesprochene Wort. Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin, Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für diesen Antrag an die WSH/HBU-Fraktion. Vielen Dank dafür, dass uns aufzeigen, dass wir in einer Gesellschaft mit Rechtsextremismus, Rassismus, Alltagsrassismus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit leben und aktiv dagegen… Weiterlesen