Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Eric Ludwig

Lärmaktionsplan des Landes Hessen

Liebe Fluglärmgegner es gibt verschiedene Möglichkeiten den Lärmaktionsplan des Landes Hessen zu kommentieren: Das Regierungspräsidium in Darmstadt bietet an "online" eine Stellungnaheme abzugeben: http://www.rp-darmstadt.hessen.de/irj/RPDA_Internet?cid=7735365c78feec85ae38a3dd0ea5a0d9 zusätzlich kann man sich bei openpetion eintragen: http:... Weiterlesen


LINKE kontert Kritik von OB Kaminsky an IGF

"Der Versuch ist offensichtlich, aus dem Thema Fluglärm parteipolitisches Kapital für die SPD schlagen zu wollen." So kommentiert die Stadtverbandsvorsitzende der Hanauer LINKEN Michaela Block, den Vorwurf von Oberbürgermeister Claus Kaminsky gegenüber Eric Ludwig, dem Vorsitzendem der Interessengemeinschaft Fluglärm Hanau-Kinzigtal (IGF). Block... Weiterlesen


Janine Wissler

Atomunfall, Militärdiktatur, Bhopal – und nun der Flughafen Frankfurt PR-Agentur Burson-Marsteller ist auf Katastrophen spezialisiert

Zur Beauftragung des international tätigen PR-Unternehmens Burson-Marsteller durch die Fraport AG erklärt Janine Wissler, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und OB-Kandidatin in Frankfurt am Main: „Die Eröffnung der neuen Landebahn ist zu einer täglichen Katastrophe für die Region geworden. Wöchentlich demonstrieren viele... Weiterlesen


Interessengemeinschaft Fluglärm Hanau–Kinzigtal e.V. (IGF)

Die Montagsdemos am Flughafen gehen weiter - Nur wenn sich die Menschen wehren wird sich etwas ändern!

Die vom Bündnis der Bürgerinitiativen seit November veranstalteten Montagsdemos am Frankfurter Flughafen haben die Politik verändert. Am 16.01. wird die IGF wieder mit vielen Teilnehmern aus Hanau, Gelnhausen, Rodenbach usw. gegen den Fluglärm demonstrieren. Die Montagsdemos finden im Terminal 1 des Flughafens statt und beginnen immer um 18 Uhr. Am... Weiterlesen


Eric Ludwig

Montagsdemo der Fluglärmgegener

Die Interessengemeinschaft Fluglärm Hanau-Kinzigtal e.V., die bereits mehr als 10.000 Protest-Unterschriften gegen den Ausbau von Fraport und die daraus folgenden Belastungen gesammelt hat, unterstützt die Montagsdemos am Frankfurter Flughafen. Am 12.12.2011 wird die IGF gemeinsam an der Demonstration teilnehmen und fordert nicht nur ihre... Weiterlesen


Gabriele Franz aus Kelkheim

Besserer Schutz der Bevölkerung des Rhein-Main-Gebietes vor Fluglärmbelastung

Liebe Freunde und Bekannte bitte unterschreibt die Petition: Niemand muss mehr wie in alten Startbahn-West-Zeiten nachts im Kalten campen und sich tagsüber vertrimmen lassen. Wer heute etwas gegen Fluglärm und maßlosen Ausbau der Flughäfen auf Kosten der umliegenden Städte tun will, braucht seinen Schreibtisch nicht mehr zu verlassen, sondern... Weiterlesen


Fluglärm-Rheinhessen e.V.

Flugzeugtriebwerks-Emissionen über dem Rhein-Main Gebiet

Nach Fraport Angaben werden von dem Flugverkehr im Rhein-Main Gebiet, derzeit jährlich rund 900 Millionen kg CO2 produziert“. Mich hat interessiert, wie viel Kerosin dazu verbrannt wird und welche anderen Schadstoffe dabei entstehen. Um sicher zu gehen, richtige Zahlen zu verbreiten habe ich einen meiner ehemaligen Professoren (für Thermodynamik)... Weiterlesen


Barbara Cárdenas, Jochen Dohn

Zumindest vorübergehendes Nachtflugverbot

LINKE sieht Entscheidung des Hessische Verwaltungsgerichtshof positiv Nachdem mehrere Anwohner gegen die Nachtflüge am Frankfurter Flughafen klagen, hat nun der Hessische Verwaltungsgerichtshof mitgeteilt, dass es bis zur Entscheidung über die Klagen ein Nachtflugverbot geben wird. Die Landtagsabgeordnete der Linken Barbara Cárdenas und der... Weiterlesen


Marjana Schott (MdL)

VGH-Urteil: Erfolg für Gegner des Flughafenausbaus

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat entschieden, dass es am Frankfurter Flughafen vorerst keine Nachtflüge geben darf. Dazu erklärt Marjana Schott, umwelt- und gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Heute ist ein guter Tag für die Menschen in der Rhein-Main-Region, die sich auf ruhige Nächte freuen... Weiterlesen


Gemeinsam gegen Fluglärm

LINKE beantragt, Rodenbacher Erklärung beizutreten Mit dem Thema Fluglärm wird sich auch die Hanauer Stadtverordnetenversammlung in ihrer nächsten Sitzung beschäftigen. Auf Antrag der Linken sollen die Stadtverordneten sich nicht nur der Rodenbacher Erklärung anschließen und die Klage der Stadt weiterhin unterstützen, sondern auch feststellen,... Weiterlesen