Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Newsletter 11/2012

Liebe Genossinnen und Genossen,
Liebe Freundinnen und Freunde,

Kurz vor Ende des Jahres gibt es für DIE LINKE. Hanau noch einiges zu tun, Am 01.12. werden wir unsere Direktkandidatin für die Bundestagswahl nominieren. Bisher haben die Bundestagsabgeordnete Sabine Leidig und die Stadtverordnete Nurhan Agit ihre Kandidatur erklärt. Es wird somit Kampfabstimmung geben.    

Nachdem in Hanau der Landesrechnungshof die Finanzlage als instabil einstuft und im Endeffekt niemand dem Widersprechen kann, kommt der nächste finanzielle Offenbarungsakt auf uns zu. Um am Entschuldungsfonds des Landes Hessen teilzunehmen hat Oberbürgermeister Kaminsky weitere Steuererhöhungen und Kürzungen angekündigt. Zusätzlich werden die Stadtwerke den Strompreis um 14 Prozent erhöhen. Alle Mieterinnen und Mieter werden dies durch ihre Nebenkosten zu spüren bekommen. Die „Liste der Grausamkeiten“ ist sozial unausgewogen und lässt die Ursachen der Finanznot außen vor.

Gegenvorschläge haben wir vorgelegt, die politischen Mehrheiten von SPD bis Rechtsaußen lehnen diese ab. Dazu passt, dass nicht ganz unerwartet der Rest des Hanauer Präsidiums in seiner „Weisheit“ entschieden hat, dass der Antrag zur „Vermögensteuer jetzt“ nicht mit der Geschäftsordnung vereinbar wäre und somit von der Tagesordnung gestrichen wurde. Unter http://www.die-linke-hanau.de/fraktion/stadtverordnetenversammlung/stavo_abstimmungen/ sind die Termine der Ausschusssitzungen und Stadtverordnetenversammlung immer zu finden. 

Das Jahr wollen wir diesmal am Mittwoch, 05.12. in der Alten Schule in Großauheim beenden. Referent ist Thomas Göbel, der über das Fest der Kulturen und unsere Beteiligung sprechen wird. Dieses Fest wird nächstes Jahr als Ersatz für das Internationale Freundschaftsfest stattfinden. 

Die beste Nachricht zum Schluss: Staudinger Block 6 wird nicht gebaut! Alle, die im jahrelangen Kampf dazu beigetragen haben, ein dickes Dankeschön.


Für den Stadtverband
Michaela Block und Ralph-Jörg Mathes 

Für die Fraktion
Nurhan Agit, Ulrike Hanstein und Jochen Dohn

Aktuelles und Aktionen

Offener Brief zum Aus von Staudinger Block 6

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter gegen Block 6,

ein Erfolg für die Umwelt, ein Erfolg für das Klima, ein Erfolg für die Menschen und ein Erfolg für die regenerativen Energien. Die Entscheidung von Eon, auf den Bau von Block 6 des Kohlkraftwerkes Staudinger zu verzichten, ist auch ein Erfolg Eurer jahrelangen hochwertigen Arbeit. Dafür möchte ich Euch danken. Dafür will Euch auch DIE LINKE danken.

Der Block 6  mit einer Leistung von rund 1.100 Megawatt hätte den klimaschädlichen Kohlenstoffdioxid-Ausstoß von fünf auf acht Millionen erhöht, dies bleibt uns nun erspart. Aber wir sollten dafür streiten, dass die geplanten Investitionen von 1,2 Mrd. Euro nun zum Ausbau regenerativer Energien genutzt werden. Außerdem teile ich Eurer Bedauern, dass der Gasblock nicht vom Netz genommen wird. Dieser sollte lieber zur Unterstützung von Schwankungen, durch die regenerativen Energien, zur Verfügung stehen.

Eure Arbeit ist noch nicht zu Ende. Denn um die Energiewende voran zu treiben und die Macht der Energiekartelle zu sprengen, brauchen wir Euch dringend. Deswegen lasst uns weiterhin gut zusammenarbeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Cárdenas
Jochen Donh

Veröffentlichungen

Termine

Wahlkreis-Mitgliederversammlung zur Wahl der Kandidaten zur Bundestagswahl

Aufstellung von Direktkandidatin/Direktkandidat und Ersatzkandidatin/Ersatzkandidat zur Bundestagswahl 2013 für den Wahlkreis 180 „Hanau“ 

Liebe Genossinnen und Genossen, hiermit lädt euch der Vorstand des Kreisverbandes der Partei DIE LINKE. Main-Kinzig ein zur 

Wahlkreis-Mitgliederversammlung: 
am Samstag, 01.12.2012 
von 14 bis 18 Uhr 
in der Willi-Rehbein-Halle 
(Fasaneriestraße 100, Hanau Klein-Auheim) 

An diesem Nachmittag wird Werner Dreibus ein kurzes Impulsreferat halten und der Kreisvorstand wird über den Stand der Wahlkampfvorbereitung berichten. Zu diesen Inhalten werden wir eine Aussprache durchführen, bei der Ideen und Impulse aller Mitglieder unseres Kreisverbandes im Mittelpunkt stehen sollen. Wir wollen eine gemeinsame Strategie entwickeln, welche ihre Fortsetzung finden soll bei der Wahl des/der Direktkandidaten/in des Wahlkreises 175 (die weiteren Städte und Gemeinden des Main-Kinzig-Kreises). Die Veranstaltung wird einen kulturellen Rahmen haben und ein kleiner Imbiss steht bereit. Wir würden uns auch freuen, wenn Ihr Verwandte, Bekannte und Kollegen einladet, die Interesse an linker Politik haben oder einfach einmal DIE LINKE. Main-Kinzig kennen lernen wollen, denn auch diese Veranstaltung ist natürlich öffentlich.

Ihr habt die Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu bilden. Wendet Euch dazu bitte an eure Ortsverbandssprecher/Innen oder an den Kreisvorstand. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und eine erfolgreiche Veranstaltung, zur der wir auch die Presse einladen werden.

Mit solidarischen Grüßen im Namen des Kreisvorstandes

Feuerhack, Jens 
Kreisvorsitzender DIE LINKE. Main-Kinzig 

Einladung [pdf] 
Bewerbung Sabine Leidig [pdf] 
Bewerbung Nurhan Agit [pdf]

Einladung zum Stadtverbandstreffen 05.12.2012

Liebe Genossinnen und Genossen,
Liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten, 

hiermit möchten wir euch zu unseren letzten Stadtverbandssitzung in diesem Jahr am

am Mittwoch, 05.12.2012 um 18:00 Uhr

in die Alte Schule in Großauheim einladen.

Als Tagesordnung schlagen wir euch folgendes vor:

1. Begrüßung durch den Stadtverbandsvorstand
2. Bestätigung bzw. Veränderung der Tagesordnung
3. Beteiligung am Fest der Kulturen in Großauheim, Referent Thomas Göbel
4. Bericht aus der Fraktion
5. Termine
6. Verschiedenes

Wie immer sind Ergänzungen der Tagesordnung gerne gesehen.

Weitere aktuellen Termine findet Ihr in unserem Terminkalender.

V.i.S.d.P. und nach Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) verantwortlich:

Michaela Block und Ralph-Jörg Mathes
Stadtverbandsvorsitzende

Jochen Dohn
Fraktionsvorsitzender

DIE LINKE. Hanau
Geschäftsstelle Hanau
Wilhelmstr. 2
63450 Hanau
Telefon: 06181 / 1 89 95 71
www.die-linke-hanau.de
info@die-linke-hanau.de

Redakteure für den Webauftritt:

Jochen Dohn fraktion@die-linke-hanau.de und
Michael Koch postmaster@dielinke-mkk.de

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten den klicken Sie hier.