Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Hessen fördert Tempo-30 Zonen

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat sich stärker für Tempo-30 Zonen einzusetzen.

Vorbemerkung: Das hessische Verkehrsministerium will ab 2016 Tempo-30 Zonen finanziell fördern und die Möglichkeiten in Hessen Tempolimits auf Haupt- und Durchgangsstraßen einzuführen haben sich jetzt deutlich verbessert.

· Der Magistrat wird deshalb gebeten im Bereich des Innenstadtrings, wo es verkehrstechnisch möglich ist und für den Lärmschutz und /oder den Schutz von Radfahrern und Fußgängern geboten erscheint, ein generelles Tempolimit
von 30 o. 40 km/h zu prüfen.

· Der Ortsbeirat spricht sich dafür aus, das  zumindest ein umfassendes nächtliches Tempolimit von 30 oder 40 km/h eingeführt wird.

Begründung:

Weitere Begründung erfolgt mündlich.