Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ausweitung der gebührenpflichtigen Parkzeit auf den öffentlichen Parkplätzen

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat im Bereich der Innenstadt (innerhalb des Rings) die kostenpflichtige Parkzeit (zurzeit grundsätzlich bis 17 Uhr) bis 18 oder 19 Uhr zu verlängern.

Dieser Antrag gilt insbesondere für folgende Straßen und Plätze: Schloßplatz, Fronhof,  Heinrich-Bott-Str., Ballplatz, Schützenstr., Gärtnerstr. und Wallweg. 

Begründung:

In den genannten Straßen und Plätze im Innenstadtbereich kann gebührenpflichtig geparkt werden. Durch das neue Einkaufszentrum wird sich Zahl der Kurzparker / Einkäufer deutlich  erhöhen und viele Einkäufer bevorzugen den späten Nachmittag für Ihre Einkäufe.

Die jetzige Gebührenregelung schafft den Anreiz, dort in der kostenpflichtigen Zeit einen Parkplatz zu nutzen, mit der Absicht nach 17 Uhr kostenfrei zu parken, und damit die Parkgebühren in den Parkhäusern zu vermeiden.

Das hat auch zur Konsequenz, dass Anwohner kaum noch einen Parkplatz finden können.