Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nassauische Heimstätte bleibt in Landeshand

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

gemeinsam  haben  wir  es  geschafft,  das  die  hessische  Landesregierung  ihre
Verkaufspläne  der  Nassauischen  Heimstätte  aufgeben  musste.  Die  gesammelten
Unterschriften, Informationsveranstaltungen und Aktionen haben dazu beigetragen,
dass die Landesregierung ihre Pläne nicht durchsetzen konnte. Für uns ist dies ein
großartiger Erfolg. Die Mieterinnen und Mieter haben jetzt Sicherheit und das Land
behält ein zentrales Instrument für bezahlbaren Wohnraum in Hessen in öffentlicher
Verantwortung.

Ich möchte mich bei Euch ganz herzlich für Euer Engagement und Euren Beitrag zu
diesem großartigen Erfolg bedanken. Wir haben nicht nur einen inhaltlichen Erfolg zu
verzeichnen.  Wir  haben  auch  gezeigt,  dass  die  hessischen  Gewerkschaften  in  der
Lage sind kurzfristig eine politische Auseinandersetzung gegen die Landesregierung
zu gewinnen. Das tut gut und macht Hoffnung für zukünftige Auseinandersetzungen.
Glück auf!

s t e f a n   k ö r z e l l 
Bezirksvorsitzender