Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei der Partei DIE LINKE. Hanau

Vielen Dank für Ihre Stimmen

Weitere Ergebnisse

Aktuelles und Pressemitteilungen

LINKE gedenkt der Opfer des rassistischen Attentats vom 19. Februar 2020

DIE LINKE in Hanau trauert um die Opfer und spricht den Familien, den Freund:innen und den Überlebenden des Attentats ihr Beileid aus. Auch ein Jahr nach dem Attentat seien viele Fragen noch nicht umfassend geklärt worden. Zudem bliebe die Forderung nach Konsequenzen weiterhin aktuell sowie die Forderung nach einem ausreichend finanzierten Entschädigungsfonds für die Betroffenen rassistischer Taten. Zwar könnte kein Geld das erfahrene Leid ungeschehen machen, jedoch sei es dringend notwendig, die Überlebenden und Angehörigen von ihren Existenzsorgen zu befreien. Um die Demokratie zu schützen, bedarf es einer Gesellschaft, die sich Rassismus, Antisemitismus und Neonazismus entschieden entgegenstelle sowie sich mit den Betroffenen solidarisch und unterstützend zeige.

#saytheirnames Ferhat Unvar, Hamza Kurtović, Said Nesar Hashemi, Vili Viorel Păun, Mercedes Kierpacz, Kaloyan Velkov, Fatih Saraçoğlu, Sedat Gürbüz und Gökhan Gültekin


Kontakt

Martin-Luther-King-Str. 2a
(3. Stock)
63452 Hanau
Telefon: 06181 9832000
info@die-linke-hanau.de

Achtung: Unregelmäßige Öffnungszeiten! Termin nur nach Vereinbarung!

Saadet Sönmez

Unsere Landtagsabgeordnete in Wiesbaden

Sabine Leidig

Unsere Bundestagsabgeordnete in Berlin