Zum Hauptinhalt springen

Einstellung einer finanziellen Förderung für das Box-Gym im JUZ K-Town in Höhe von insgesamt 15.000,- Euro im Doppelhaushalt 2022/2023.

Haushaltsantrag 2022/23

Gegenfinanzierung erfolgt aus der allgemeinen Position der Sach- und Dienstleistungen (Position 13).

Begründung:

Die Bedeutung des Boxtrainings für die inklusive, sozialintegrative und gewaltpräventive Arbeit des JUZ ist hinlänglich bekannt und erprobt. Der Verein ist stetig dabei, Förder- und Sponsorengelder zu akquirieren. Allerdings ist es für die dort tätigen Sozialarbeiter sehr belastend, über ihre pädagogischen Aufgaben hinaus für die Finanzierung dieser Arbeit jedes Jahr erneut Mittel einzuwerben und mit der Unsicherheit der Weiterführung dieses Projekts zu leben.