Zum Hauptinhalt springen

Filter für Holzöfen der Stadt Hanau

Vorbemerkung:

Bei der Verbrennung von Holz entsteht Feinstaub. Die dadurch entstehenden Partikel schaden der menschlichen Gesundheit und dem Klima. Durch Filter in Holzöfen kann der Ausstoß stark verringert werden. Ein Rechtsgutachten der Berliner Kanzlei Geulen und Klinger zeigt, dass Städte und Gemeinden weitgehende Handlungsoptionen besitzen.

Fragen an den Magistrat:

1. Gibt es eine Vorgabe zum Einbau von Filteranlagen in Holzöfen in der Stadt Hanau?

2. Welche Grenzwerte für Schadstoffe werden derzeit überschritten?

3. Wer sind die Emittenten, die die Grenzwertüberschreitung verursachen?

Dateien